22-Jähriger bekifft in Polizeikontrolle

(Symbolbild)

Osterburken. Am Samstagmorgen wurde ein 22-jähriger VW – Fahrer auf der L 515 gegen 08.15 Uhr durch eine Streife der Polizei Buchen angehalten. Im Rahmen der Kontrolle ergaben sich Verdachtsmomente auf eine Drogenbeeinflussung beim Fahrer. Ein durchgeführter Schnelltest verlief dann auch positiv auf Cannabisprodukte. Der 22-jährige musste daraufhin eine Blutprobe abgeben. Ihn erwartet nun ein empfindliches Bußgeld und zumindest ein Fahrverbot.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

3 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.