Unbekannter zündet Motorroller an

150logopolizei

Unterschüpf. Ein Unbekannter zündete am Sonntagmorgen gegen 3.20 Uhr im Schloßhof, auf der Seite der Kirche, einen Roller an. Die Freiwillige Feuerwehr Unterschüpf war mit einem Fahrzeug und 20 Feuerwehrmännern im Einsatz. Von einem Zeugen wurde beobachtet, wie ein Zweirad, besetzt mit zwei Männern ohne Licht in Richtung des Radwegs nach Schweigern davon fuhr. Eine Person trug keinen Helm, die andere war bekleidet mit einem schwarzen Pullover mit weißer Schrift. Hinweise nimmt der Polizeiposten Lauda unter Tel.: 09343/6213-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]

Musik mit Enthusiasmus und Professionalität

 Vertreter der Balsbacher und Fahrenbacher „Schäfer-Chöre“, von Musikverein, Sportverein und Heimat- und Museumsverein Wagenschwend, der politischen Gemeinden und der Seelsorgeeinheit Elztal/Limbach/Fahrenbach sowie zahlreiche Gratulanten würdigten [...]