Außenspiegel beschädigt und weitergefahren

Mudau. Ein unbekannter Fahrer eines Lkws ist am Montag um 08.20 Uhr auf der L 523 zwischen Langenelz und Mudau über die Fahrbahnmitte hinausgefahren und hat den Außenspiegel eines aus Richtung Mudau entgegenkommenden Lkws gestreift, so dass dieser beschädigt wurde. Ohne anzuhalten fuhr der Verursacher, der mit einem hellen Lkw mit einer Leiter am Heck unterwegs war, davon. Wer Hinweise auf den Verursacher bzw. dessen Lkw geben kann wird gebeten sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]