Zeuge beobachtet Unfallflucht

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Neckarelz. Von der Polizei ermittelt werden konnte ein 50-jähriger Sattelzugfahrer, der am Mittwochvormittag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts in der Pfalzgraf-Otto-Straße einen Kleinbus gestreift und anschließend weitergefahren war. An dem Kleinbus war hierdurch ein Schaden von ca. 1.200 Euro entstanden. Von einem Zeugen war der Vorfall beobachtet und das Kennzeichen abgelesen worden. Gegen den 50-Jährigen wird jetzt eine Strafanzeige vorgelegt.




Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: