Nach Angriff auf Ex-Frau in JVA

Eberbach. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen den 65-jährigen Mann erlassen, der im dringenden Verdacht steht versucht zu haben, seine 67-jährige von ihm geschiedene Ehefrau zu töten. Anschließend wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.
Der Verdächtige war am Samstagnachmittag festgenommen worden, nachdem er sich auf dem Eberbacher Polizeirevier gestellt hatte. 

Bei der Nachschau in der Wohnung der 67-Jährigen in der Schillerstraße, hatten die Beamten die lebensgefährlich am Kopf verletzte Frau aufgefunden (NZ berichtete)

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen