VW Golf gerammt und geflüchtet

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

150logopolizei

Lauda. Ein 82 Jahre alter Mann stieß am Montag gegen 15.45 Uhr beim rückwärts Ausparken auf dem Parkplatz am Taubercenter in der Tauberstraße mit seinem silberfarbenen VW Passat gegen einen schwarzen VW Golf, besah sich den Schaden und entfernte sich dann von der Unfallstelle, obwohl er einen Schaden in Höhe von etwa 500 Euro verursachte. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte der Unfallverursacher kurze Zeit später ermittelt werden. 




Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: