Neues Allzeithoch bei der IHK

Export festigt Wirtschaft und sichert Arbeitsplätze im Neckar-Odenwald-Kreis

PM Luftbefeuchtung

Montage von Geräten der Luftbefeuchtung Proklima GmbH in Aglasterhausen. (Foto: pm)

Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) Ein neues Allzeithoch meldet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach bei den Dienstleistungen für ihre außenhandelsorientierten Mitgliedsunternehmen. Im Jahr 2013 wurden 6.836 Exportpapiere, wie z. B. Ursprungszeugnisse oder Handelsrechnungen, von der IHK gecheckt und beglaubigt. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein sattes Plus von 7,6 Prozent. „Damit wurde der herausragende Spitzenwert des bisherigen Rekordjahres 2012 nochmals um 484 Exportbescheinigungen übertroffen“, so IHK-Geschäftsführer Bernhard Kraft.

Ein solcher Rekord wurde bei der IHK in Mosbach noch nie erreicht. „Er spiegelt die erfolgreichen Anstrengungen der regionalen Unternehmen wider, Waren ins Ausland zu verkaufen“, erklärt IHK-Geschäftsführer Kraft. „Produkte und Spitzentechnologien made in Neckar-Odenwald sind weltweit gefragt“, freut er sich. Die Exportumsätze der heimischen Industrie belegen das. Sie sind in 2013 (von Januar bis November) gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um knapp 2 Prozent auf jetzt rund 755 Millionen Euro gewachsen.




„Der Export ist ein wichtiger Motor der Konjunktur. Durch ihn werden hier Arbeitsplätze gesichert“, unterstreicht Kraft die große Bedeutung florierender Exportgeschäfte für die Wirtschaft im Kreis. Allein 42 Prozent ihrer Umsätze erzielen die Unternehmen im Ausland.

Mit ihren kompetenten Dienstleistungen ist die IHK in Mosbach zentrale Anlaufstelle für ihre international agierenden Mitgliedsunternehmen im Neckar-Odenwald-Kreis sowie den angrenzenden Räumen Eberbach und Sinsheim.

Für ihre weltweiten Geschäfte außerhalb der EU brauchen die Unternehmen die unterschiedlichsten Zolldokumente. Viele von ihnen werden bei der IHK in Mosbach rasch und unbürokratisch ausgestellt. Ferner informiert die IHK ihre Mitgliedsunternehmen über ausländische Zoll- und Einfuhrbestimmungen und gibt praxisnahe Tipps zum Ausfüllen der notwendigen Warenbegleitpapiere. Auch Zollformulare können bei der IHK bezogen werden.

Für Auslandsgeschäfte bietet die IHK eine breite Palette an Dienstleistungen. Informationen unter www.rhein-neckar.ihk24.de

PM OKW CNC Bearbeitung Gehaeuse 1

Bearbeitung und Veredelung von Gehäusen der Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH In Buchen. (Foto: pm)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]