Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus

Mosbach. Ein Unbekannter hatte es am Do/Fr., 06./07.02., 20.00/09.00 Uhr darauf abgesehen, in der Dachsbaustraße in Waldstadt in ein Mehrfamilienhaus die Eingangstüre des Anwesens aufzuhebeln. Dies war dem Täter jedoch misslungen. Der hinterlassene Schaden beträgt ca. 300 Euro. Personen, die zum Vorfall Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Mosbach (06261-809-0) in Verbindung zu setzen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.