Betrunken von der Fahrbahn

Mudau. Bei einer
Streifenfahrt stellte eine Streifenwagenbesatzung am Samstagabend gegen 20:30 Uhr auf der L 523 bei Langenelz einen festgefahrenen PKW fest. Unmittelbar neben dem Fahrzeug konnte ein 60-jähriger Mann festgestellt werden, welcher sich als Fahrer zu erkennen gab.

Bei einer Überprüfung konnte Alkoholgeruch festgestellt werden, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Die Ermittlungen ergaben, dass der PKW-Lenker vermutlich in Folge alkoholischer Beeinflussung den Verlauf der Einmündung falsch eingeschätzt hatte und beim Rechtsabbiegen in Richtung Oberneudorf nach links von der Fahrbahn abkam.

Den Führerschein gab der Fahrer freiwillig zu den Akten.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]