Versuchter Einbruch ins Feuerwehrgerätehaus

Oberwittstadt.In derNacht von Samstag auf Sonntag versuchte ein unbekannter Täter in das Feuerwehrgerätehaus in Oberwittstadt einzudringen. Hierbei trat er die untere Türfüllung aus Aluminium ein. Vermutlich wurde der Täter bei der Tatausführung gestört, weshalb es beim Versuch blieb. Der
Sachschaden wird auf ca. 500 Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise
nimmt das Polizeirevier in Buchen unter 06281 9040 entgegen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]

Mosbach: Stadtwerke-WM Dorf

(Foto: pm) 30 Quadratmeter LED-Wand zur Fußball-WM – Kapazität im Großen Elzpark liegt bei bis zu 10.000 Fußballbegeisterten (pm) Noch sind es rund vier Wochen [...]