Caddy erheblich beschädigt und geflüchtet

Bad Mergentheim. Auf rund 1.500 Euro beläuft sich der Schaden, welcher ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am Dienstag, in der Zeit von 18.50 Uhr bis 20.20 Uhr, an einem in der Bad Mergentheimer Austraße geparkten, silberfarbenen VW-Caddy anrichtete und sich danach unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Der Unfallverursacher hatte den Caddy im Bereich des linken Hecks erheblich beschädigt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 07931 5499-0 mit der Polizei Bad Mergentheim in Verbindung zu setzen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]

Musik mit Enthusiasmus und Professionalität

 Vertreter der Balsbacher und Fahrenbacher „Schäfer-Chöre“, von Musikverein, Sportverein und Heimat- und Museumsverein Wagenschwend, der politischen Gemeinden und der Seelsorgeeinheit Elztal/Limbach/Fahrenbach sowie zahlreiche Gratulanten würdigten [...]