Zwei Autos gestreift und geflüchtet

Bad Mergentheim. In der Schlossgartenstraße in Bad Mergentheim hat ein Unbekannter
am Samstag zwei Autos beschädigt und ist danach geflüchtet. Bei dem
Schadensverursacher handelt es sich vermutlich um einen
Fahrradfahrer, der in der Zeit zwischen 12.45 und 17 Uhr, die
Schlossgartenstraße stadteinwärts befuhr und aus ungeklärter Ursache
auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort streifte er einen am Straßenrand
geparkten Ford Mondeo und einen Opel Tigra und richtete dabei
Sachschäden in Höhe von insgesamt 1.700 Euro an. Zeugen, die den
Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu der Unfallflucht geben
können, sollten sich bei der Polizei in Bad Mergentheim, Telefon
07931 54990, melden.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: