Pkw in Brand geraten

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Wirtschaftlicher Totalschaden

Ravenstein. Ein Schaden von etwa 1.500 Euro entstand bei einem Fahrzeugbrand
am Montag in Ravenstein. Gegen 20.20 Uhr führte ein 24-Jähriger am
Unterboden seines Alfa Romeos Schweißarbeiten durch. Dabei entzündete sich der Stoffbezug am Fußboden des Fahrzeugfonds und setzte die Rücksitzbank in Brand. Dem 24-Jährigen gelang es, den Brand noch vor Eintreffen der Feuerwehr zu löschen. Dennoch entstand am Pkw nahezu wirtschaftlicher Totalschaden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse