Brandstiftung auf Solymar-Baustelle

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Bad Mergentheim. (ots) In der Nacht vom Freitag auf Samstag schob ein unbekannter Täter auf der Baustelle Solymar an
einem Besprechungscontainer den Rollladen nach oben und hebelte das
Fenster auf.

Hierdurch gelangte er in den Container, wo er mehrere
Unterlagen und Kartons auf einer Ablage entzündete. Durch das Feuer
wurden die Innenwand des Containers, die Decke und die Deckenlampe
sowie die Ablage beschädigt. Nach dieser Aktion gelangte der
Brandstifter in das Hauptgebäude und entzündete eine Kabeltrommel und
Kunststoff-Leerrohre. Die Feuer gingen von alleine aus. Der
Gesamtschaden dürfte etwa 10.000 Euro betragen.

Sachdienliche
Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim (Tel.: 07931/54990)

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: