Zusammenstoß wegen Vorfahrtsverletzung

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Neckarsulm. (ots) Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von rund 5.000 Euro sind
die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, gegen 08.20 Uhr, auf
der Kreisstraße 2116 bei Neckarsulm. Ein 63-jähriger Hyundai-Fahrer
hatte an der Kreuzung zur Landstraße 1095 vermutlich die Vorfahrt
eines von rechts kommenden 57-jährigen Opel-Fahrers missachtet. Bei
dem Zusammenstoß der beiden Pkw erlitt der Astra-Fahrer leichte
Verletzungen. Die beteiligten Autos mussten abgeschleppt werden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: