Radler bei Unfall leicht verletzt

Unterstützen Sie NOKZEIT!

Neckarsulm. (ots) Ein leichtverletzter Radfahrer sowie Sachschaden in Höhe von über
3.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Dienstag in
Neckarsulm. Der 30-jährige Fahrer eines Audi A4 befuhr gegen 14:30
Uhr die Stiftsbergstraße und bog, nachdem er an der Stoppstelle
angehalten hatte, in die Binswanger Straße ein. Dabei übersah er
vermutlich den auf dem Radweg fahrenden, von rechts kommenden
73-jährigen Radfahrer. Dieser wurde vom Audi erfasst.

Artikel teilen:


Fundamt Waldbrunn

Unterstützen Sie NOKZEIT! (Symbolbild – Jan 2575/Pixabay) Folgende Fundgegenstände wurden in Waldbrunn gefunden und beim Fundbüro, im Übergangs-Rathaus, in Schollbrunn, abgegeben: – Mercedes-Autoschlüssel (aufgefunden Lauerskreuz/Schollbrunn) [...]

Zum Weiterlesen: