Junges Team holt Auswärtspunkt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

SG Berolzheim/Hirschlanden – VfR Gommersdorf 3  1:1 (1:1)

(mh) Am Sonntag erkämpfte sich die junge Truppe vom VfR 3 um den erfahrenen Kapitän Michael Baier in einem sehr guten und von beiden Mannschaften intensiv geführten Spiel einen verdienten Auswärtspunkt. Nach ausgeglichener Anfangsphase mit leichten Feldvorteilen für den VfR ging man in der 31. Spielminute verdient mit 0:1 in Führung. Mario Rezbach konnte nach einem Freistoß den Ball unhaltbar aus zweiter Reihe ins Tor unterbringen. Mit der letzten Aktion vor der Pause bekamen die Hausherren einen Foulelfmeter zugesprochen, welchen Dominik Weiß sicher zum 1:1 verwandelte. Nach dem Wechsel war die Partie ausgeglichen und beide Mannschaften spielten weiter mutig nach vorne. Chancen für den Siegtreffer waren auf beiden Seiten da, aber es blieb letztlich beim verdienten 1:1-Unetnschieden.

 

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: