Mosbach: Betrunken ohne Führerschein

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 
 Mosbach. (pm) Ohne Führerschein
 aber mit Promille war ein 39-jähriger Autofahrer am Dienstagabend in
 Mosbach unterwegs und muss sich deswegen entsprechend verantworten.
 Zwei Beamte des Mosbacher Polizeireviers befanden sich gegen 23 Uhr
 auf Streife. Als ihnen in der Herrenwiesenstraße ein Audi A4 auffiel,
 stoppten sie diesen und kontrollierten den Fahrer. Da die Polizisten
 bei der Überprüfung bemerkten, dass der Autofahrer nach Alkohol roch,
 musste er ins Messgerät pusten. Dieses zeigte einen deutlich höheren
 Wert an, als erlaubt. Der 39-Jährige musste daraufhin eine Blutprobe
 abgeben. Im Besitz einer Fahrerlaubnis ist der Mann nicht. Eine
 Anzeige folgt.

Zum Weiterlesen: