Lauda-Königshofen: Frau leicht verletzt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Lauda-Königshofen. (ots) Bei einem Verkehrsunfall in Lauda-Königshofen wurde am
Dienstagabend eine 33-Jährige leicht verletzt. Eine 28-Jährige befuhr
mit ihrem Pkw Seat die Hauptstraße in Richtung Lauda. Auf Höhe der
Kirchstraße befand sich auf der Fahrbahn vor ihr die 33-Jährige mit
ihrem VW Polo, die gerade im Begriff war nach links auf einen
Parkplatz einzufahren. Die Seat-Fahrerin bemerkte dies vermutlich aus
Unachtsamkeit nicht und wollte den VW links überholen. Die Fahrzeuge
der Frauen kollidierten durch die Fahrmanöver im Bereich der linken
Fahrbahn. Die VW-Fahrerin musste in einem Krankenhaus behandelt
werden. Die jüngere der Frauen blieb unverletzt. An den beiden
Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von geschätzt 5.000 Euro.

Zum Weiterlesen: