Neckarsulm: Raffinierter Dieb

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 
 Neckarsulm. (ots) Raffiniert ging ein Dieb am vergangenen Montag in Neckarsulm vor.
 Eine 78-Jährige hielt um 10 Uhr in der Gottlob-Banzhaf-Straße an und
 wurde dort von dem Unbekannten angesprochen. Er suchte angeblich das
 Zweirad-Museum. Hierzu legte er einen abgenutzten Stadtplan auf die
 Motorhaube eines anderen, dort geparkten PKW und ließ sich den Weg
 erklären. Nach dem Gespräch hatte er es plötzlich eilig und ging in
 Richtung Stadtmitte weg. Die Neckarsulmerin wollte daraufhin ihre
 Handtasche aus ihrem Auto holen, diese war jedoch inzwischen
 wahrscheinlich von einem Komplizen des Unbekannten gestohlen worden.
 Der Mann, der nach dem Museum fragte, ist ungefähr 30 Jahre alt und
 hat einen dunklen Teint. Eventuell handelt es sich um einen
 Osteuropäer. Er hat kurze, dunkle Haare und eine große, kräftige
 Statur. Die Bestohlene beschrieb seine Erscheinung als insgesamt
 gepflegt. Hinweise auf ihn oder seinen Komplizen gehen an das
 Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132 93710.

Zum Weiterlesen: