TBB: Patient schlägt Polizist

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

Tauberbischofsheim. (ots) Ein Patient des Krankenhauses Tauberbischofsheim bedrohte am
Dienstag Nachmittag Sanitäter, die ihn zuvor ins Krankenhaus
verbracht hatten. Der alkoholisierte 56-jährige Patient beleidigte
und bedrohte auch die hinzugerufenen Polizisten, die sich deshalb
entschlossen, ihn mit zum Polizeirevier zu nehmen. Auf dem
Polizeirevier schlug er dann einen 51-jährigen Polizisten mit der
Faust ins Gesicht. Gegen den 56-Jährigen wurde deshalb Anzeige wegen
Körperverletzung, Widerstand und Beleidigung erstattet.

Artikel teilen:

  • 4

Zum Weiterlesen:

1 Kommentar

  1. Hallo, wo sind denn die Brauen? … Achso, stimmt, ihr hetzt ja immer nur dann, wenn es ausländische Täter sind … wie konnte ich das vergessen, ich Dussel …

Kommentare sind deaktiviert.