Haßmersheim: Heckklappe zerkratzt

(Symbolbild)

  (ots) Sachschaden in Höhe mehreren hundert Euro richtete ein Unbekannter
 am vergangenen Freitag, 8. April, an einem Auto in Haßmersheim an.
 Zwischen 21 und 23 Uhr war der schwarze VW Polo an der Schleuse
 Neckarzimmern, auf Haßmersheimer Seite, abgestellt. In dieser Zeit
 zerkratzte der Unbekannte die Heckklappe des Autos mit einem spitzen
 Gegenstand. Hinweise auf den Täter hat die Polizei bislang nicht.
 Eine Gruppe Jugendlicher überquerte zwischen 21 Uhr und 22 Uhr die
 Schleuse. Ob die Personen mit der Tat etwas zu tun haben, ist nicht
 bekannt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollten
 sich bei der Polizei Aglasterhausen, Telefon 06262 917708-0 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]