Wertheim: Ohne Führerschein geflohen

(Symbolbild)

(ots) Eine kurze Verfolgungsfahrt
lieferte sich ein Autofahrer am Montag mit der Polizei in Wertheim.
Auf Streife befanden sich zwei Polizeibeamte, als ein Mercedes im
Bereich des Salon-de-Provence-Rings an ihnen vorbeifuhr. Da die
Polizisten am Steuer des Wagens einen 21-Jährigen erkannten, dessen
Fahrerlaubnis sie tags zuvor beschlagnahmt hatten, sollte der PKW
gestoppt werden. Beim Erkennen des Streifenwagens gab der Fahrer
jedoch Gas und versuchte zu fliehen. Er raste in Richtung Berliner
Ring davon. In einer Sackgasse war jedoch kurz darauf Fahrtende. Der
Wagen wurde abgestellt, der Fahrer erhielt eine Anzeige.

Artikel teilen:

Das Düngen wird schwieriger

 Moderne Technik sorgt für eine emissionsarme Gülleausbringung und eine bedarfsgerechte Versorgung der Kulturpflanzen mit Nährstoffen. (Foto: pm) Verschärfung der Düngeverordnung beschlossen – Aufzeichnungspflichten erweitert – [...]

Zum Weiterlesen: