TBB: Erfreuliche Geschwindigkeitskontrolle

(Symbolbild)

B290 zwischen Distelhausen und Gerlachsheim (ots) Dass die Polizei trotz steigender Arbeitsbelastung die Belange der Bürger ernst nimmt, zeigt das Polizeirevier Tauberbischofsheim. Nach
mehreren Beschwerden über massive Überschreitungen der zulässigen
Höchstgeschwindigkeit und waghalsige Überholmanöver auf dem
Streckenabschnitt der B 290, führte die Polizei nun in den letzten
Wochen vermehrt Kontrollen durch. Mit erfreulichem Ergebnis – nur
wenige Fahrzeuglenker überschritten während der Kontrollen die
zulässige Höchstgeschwindigkeit oder überholten trotz Überholverbots.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]