TBB: Kleinwagen und Fahrer gesucht

(Symbolbild)

_(ots)_ Einen gelben Kleinwagen mit Tauberbischofsheimer Zulassung sowie einem Unfallschaden am Heck sucht die Polizei nach einem Unfall am Dienstag
bei Tauberbischofsheim. Eine 46-Jährige befuhr gegen 8.40 Uhr mit ihrem Opel Astra die B290 von Tauberbischofsheim kommend und bog an der Einmündung in Richtung Grünsfeld ab. An der Einmündung zu einer Baufirma fuhr sie auf den vor ihr wartenden gelben Kleinwagen auf. Möglicherweise war der PKW auch etwas zurückgerollt. Als die Opel-Fahrerin ausstieg, fuhr der Lenker des gelben Wagens plötzlich los. Die 46-Jährige konnte sich noch das Teilkennzeichen TBB-Z ??? merken. An ihrem PKW entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Ebenso ist davon auszugehen, dass das gesuchte Fahrzeug bei dem Auffahrunfall beschädigt wurde. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich bei der Polizei Tauberbischofsheim, Telefon 09341 81-0, melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]