Buchen: Fahrrad gegen Auto

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Mittelschwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer bei einem Unfall
am frühen Dienstagmorgen in Buchen. Eine 27-Jährige bog gegen 5.40
Uhr mit ihrem Audi von der Eberstädter Straße nach rechts auf die
Schüttstraße ein und übersah hierbei offensichtlich einen heran
fahrenden 51-Jährigen auf seinem Fahrrad. Der Radler stürzte nach dem
Zusammenprall der Fahrzeuge und wurde vom Rettungsdienst ins
Krankenhaus gefahren.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: