Flüchtlingsunterkünfte Mosbach und Schwarzach schließen

Mosbach/Schwarzach. (lra) Wegen des gesunkenen Flüchtlingszugangs und der steigenden Zahl abgeschlossener Asylverfahren wird das Landratsamt die Gemeinschaftsunterkünfte „Haus am Wald“ in Mosbach und „Haus Wiesengrund“ in Schwarzach zum 31. März 2017 schließen. Die bis dahin noch verbliebenen Bewohner werden möglichst unter Berücksichtigung der Umstände im Einzelfall in andere Unterkünfte verlegt.
~

Werbung
~
Infolge der gesunkenen Flüchtlingszahlen hat das Landratsamt bereits vier Interimsunterkünfte in Walldürn, Obrigheim, Mosbach und Buchen geschlossen und prüft weitere Anpassungen der Unterkunftsplanung. Über diese wird das Landratsamt jeweils rechtzeitig alle Beteiligten informieren.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]