Buchen: PKW gestreift

(Symbolbild)

(ots) Den Verursacher eines Unfalls am Mittwochmorgen in Buchen sucht
die Polizei. Ein 81-Jähriger befuhr gegen 10.15 Uhr mit seinem VW
Golf die Straße „Am Haag“ vom Kreisverkehr an der Post kommend. Auf
Höhe der Einfahrt zum Musterplatz fuhr dann ein dunkler PKW
unvermittelt von rechts auf die Fahrbahn und streifte den VW. Nach
der Berührung der beiden Fahrzeuge konnte der Golf-Fahrer aufgrund
von hohem Verkehrsaufkommen nicht sofort anhalten. Er wendete im
Kreisverkehr und kam danach zurück zur Unfallstelle. Den anderen
Unfallbeteiligten konnte der Mann aber nicht antreffen. Die Polizei
Buchen bittet unter Telefonnummer 06281 9040 um Hinweise auf den
mutmaßlichen Unfallverursacher bzw. dessen Fahrzeug.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]