Weikersheim: Nicht mit der Polizei

(Symbolbild)

Ein 21-Jähriger steht im Verdacht seinen Opel Corsa ohne
Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss am Mittwoch in Weikersheim
geführt zu haben. Durch eine Polizeistreife wurde der Fahrer des Opel
Corsa einer Kontrolle auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in
Weikersheim unterzogen. Hierbei verstrickte er sich in Widersprüche
bezüglich seiner Personalien und der Fahrerlaubnis, knickte jedoch
kurze Zeit später ein und gab alles zu. Der 21-Jährige ist nicht im
Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und unter Marihuana Einfluss
stand. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis
und Fahrens unter Drogeneinfluss rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]