Letztes Heimspiel ohne Sieger

Symbolbild

TSV Schwarzach II – VfK Diedesheim II 1:1

von Fabienne Schaardt

Die zweite Mannschaft des TSV Schwarzach hatte im letzten Heimspiel des Jahres den VfK Diedesheim II zu Gast. Vor dem Anpfiff gedachten beide Mannschaften mit einer Schweigeminute den verunglückten brasilianischen Fußballern.

Die Gastgeber kamen gut ins Spiel und erarbeitete sich einige Chancen. In der 13. Minute erzielte Murat Yazicioglu das 1:0 für unseren TSV. Kurz vor der Halbzeitpause glich Diedesheim jedoch aus.

Nach dem Wiederanpfiff spielten sich die Platzherren noch ein paar Chancen heraus, konnten den Ball jedoch nicht im Tor unterbringen.

So blieb es am Ende bei einem Remis und man teilte sich die Punkte mit dem VfK Diedesheim II.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]