Neudenau: Weinberghütte niedergebannt

(Symbolbild)

(ots) Wahrscheinlich ein Gaskocher war der Aulöser eines Brandes am Mittwochabend zwischen Siglingen und Züttlingen.

Werbung
Das Feuer entstand als der mutmaßliche Bewohner, vermutlich ein Obdachloser, den Kocher anschalten wollte. Kurz darauf brannte die Hütte lichterloh. Der Mann, konnte sich aus dem Häuschen retten, war jedoch nicht mehr dort als die Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften am Ort des Geschehens eintraf.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Seckach setzt Verkehrsschau um

​Auf diesem Gehweg vor dem Rathaus will man künftig das Parken – nicht nur von LKWs, aber vor allem von diesen – verhindern. (Foto: Liane [...]