Bad Friedrichshall: Auffahrunfall

(Symbolbild)

(ots) Ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von zusammen rund 1.500 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Freitag in Bad Friedrichshall.

Gegen 16.50 Uhr bremste ein 47-Jähriger auf der Hagenbacher Straße seinen Pkw Audi bis zum Stillstand ab. Ein nachfolgender 16-jähriger Leichtkraftradfahrer übersah vermutlich den stehenden Pkw und fuhr auf. Durch den Unfall stürzte er und zog sich Verletzungen zu. Gegen beide Fahrzeuglenker werden Anzeigen vorgelegt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: