Bad Friedrichshall: Auffahrunfall

(Symbolbild)

(ots) Ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von zusammen rund 1.500 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Freitag in Bad Friedrichshall.

Gegen 16.50 Uhr bremste ein 47-Jähriger auf der Hagenbacher Straße seinen Pkw Audi bis zum Stillstand ab. Ein nachfolgender 16-jähriger Leichtkraftradfahrer übersah vermutlich den stehenden Pkw und fuhr auf. Durch den Unfall stürzte er und zog sich Verletzungen zu. Gegen beide Fahrzeuglenker werden Anzeigen vorgelegt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: