Buchen: Auto machte sich selbständig

(Symbolbild)

(ots) Erstaunt war ein Mann am Sonntagmorgen gegen 03.50 Uhr, als er in der Amorbacher Straße in Buchen einen Peugeot feststellte, der sowohl die Fahrbahn blockierte als auch gegen einen Zaun gefahren war.

Werbung
Eine Streife des Polizeireviers Buchen konnte das Geschehen rasch klären. Ein 45-Jähriger hatte den defekten Peugeot gekauft und in der Amorbacher Straße abgestellt. Zum genannten Zeitpunkt machte sich das Auto dann selbständig und rollte gegen den Zaun. Zum Glück wurde beim dem Vorfall niemand verletzt und es entstand auch nur geringer Sachschaden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]