Wertheim: Ohne Fahrerlaubnis gefahren

(Symbolbild)

(ots) Bei einer Kontrolle am späten Samstagabend kontrollierte eine
Streife des Polizeireviers Wertheim einen 24-Jährigen, der mit einem
Opel Zafira unterwegs war.

Bei der Kontrolle in der Willy-Brandt-Straße in Wertheim stellte sich schnell heraus, dass der 24-Jährige überhaupt nicht mit dem Auto hätte fahren dürfen, da sein Führerschein im April 2017 wegen einer Fahrt unter alkoholischer Beeinflussung beschlagnahmt worden war. Ihn erwartet nun eine weitere Strafanzeige.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: