Krautheim: Radfahrerinnen verletzt

(Symbolbild)

Unfallverursacher geflüchtet

(ots) Eine tragisches Ende fand der Ausflug von vier Radfahrern am Pfingstmontag. Die vier Touristen aus Bayern radelten auf dem Radweg von Marlach in Richtung Altkrautheim.

Werbung
Die beiden Männer fuhren ein ganzes Stück voraus, als ihnen in Höhe von Gommersdorf ein weißes Audi A 5 Cabriolet mit hoher Geschwindigkeit auf dem Radweg entgegen kam. Beide konnte gerade noch in den Grünstreifen ausweichen, um einen Unfall zu verhindern. Der Fahrer des Audis gab Gas und fuhr mitweiterhin hoher Geschwindigkeit nun auf die nachfolgenden Frauen zu. Auch sie fuhren in den Grünstreifen, um auszuweichen. Die 53 und 47 Jahre alten Radfahrerinnen stürzten und verletzten sich dabei leicht. Der Unbekannte verringerte kurz die Geschwindigkeit seines PKW, gab dann aber Gas und fuhr in Richtung Marlach davon. Er ist etwa 25 bis 30 Jahre alt und trug eine Sonnenbrille. Der Beifahrer konnte überhaupt nicht beschrieben werden. Bei dem weißen A 5 Cabrio handelt es sich um ein neues Modell mit KÜN – Kennzeichen. Hinweise gehen an das Polizeirevier Künzelsau, Telefon 07940 9400.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: