Billigheim: LKW in Flammen

(Symbolbild)

(ots) Einen brennenden LKW zwischen Billigheim und Allfeld meldeten Verkehrsteilnehmer am Dienstagnachmittag, kurz vor 13.30 Uhr.

Werbung
Als die alarmierten Kräfte der Feuerwehr eintrafen, stand die Zugmaschine in Vollbrand. Der Beifahrer des Lastzuges hatte während der Fahrt bemerkt, dass Flammen unter dem Zugfahrzeug hervor schlugen.

Löschen konnten er und der Fahrer nicht mehr, aber es gelang ihnen, den Anhänger zu lösen und vor den Flammen zu retten. An der Zugmaschine entstand Sachschaden in Höhe von rund 150.000 Euro.

Die Straße zwischen Billigheim und Allfeld musste voll gesperrt werden. Die Sperrung wird aufgrund von Bergungs- und Reinigungsarbeiten wahrscheinlich bis 17 Uhr dauern.

Die Brandursache wird in einer Überhitzung der Abgas- und Katalysatoranlage vermutet.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.