Wertheim: Einbruch in Wohnhaus

(Symbolbild)

(ots) Über die Dauer von drei Wochen erstreckt sich der mögliche Tatzeitraum eines Einbruches, der am Mittwoch bei einem Wohnhaus in der Neuen Vockenrother Steige in Wertheim festgestellt worden ist.

Werbung
Unbekannte nutzten eine längere Abwesenheit der Eigentümer und drangen über ein Fenster in das Haus ein. Im Innern suchten sie dann nach Diebesgut, bevor sie das Gebäude vermutlich durch eine Türe verließen. Durch den Einbruch entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Ob etwas fehlt und wie hoch der Diebstahlsschaden ist, muss noch ermittelt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]