Walldürn: Einbruch

(Symbolbild)

Hoher Diebstahlschaden

(ots) Im Zeitraum von Freitag 06.10.2017, 20.30 Uhr bis Samstag, 07.10.2017, 08.00 Uhr wurde in Walldürn in der Altheimer Straße durch bislang unbekannte Täter von einem landwirtschaftlichen Hof ein Mulchgerät der Marke Kuhn, ein Dampfstrahler der Marke Kärcher, sowie ein Freischneider der Marke Stihl entwendet.

Werbung
Hierzu brachen der oder die Täter ein Vorhängeschloss zu dem Gehöft auf und fuhren dann mit einem auf dem Hof stehenden Traktor das Mulchgerät und die anderen entwendeten Gegenstände auf ein freies Feld und verluden diese Geräte dann in ein bislang unbekanntes Fluchtfahrzeug. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf über 10.000 Euro. Zeugen, welche sachdienliche Angaben zu dem oder den Tätern machen können werden darum gebeten sich mit dem Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 904-0 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]