Boxberg: Leichtkraftradfahrer touchiert

(Symbolbild)

(ots) Für einen 17-Jährigen Leichtkraftradfahrer hätte eine Begegnung mit einem Pkw auf der Landesstraße zwischen Bobstadt und Schweigern schlimme Folgen haben können.

Werbung
Der junge Mann fuhr am Montagmorgen mit seinem Moped in Richtung Schweigern als ihm in einer langezogenen Rechtskurve ein überholendes Auto auf seiner Fahrspu entgegenkam. Trotz eines sofortigen Ausweichmanövers seitens des Kradlenkers kam es zu einem Streifvorgang mit dem Pkw bei dem sich der Fahrer leicht am Ellbogen verletzte. Der Außenspiegel seines Mopeds wurde ebenfalls beschädigt. Der Autofahrer entfernte sich ohne anzuhalten von der Unfallstelle. Die Polizei Tauberbischofsheim sucht nun Zeugen des Vorfalls. Insbesondere die Fahrzeugführer, deren Pkw zuvor vom Flüchtenden überholt wurden, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09341 81 0, zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]