Bad Mergentheim: Spiegel abgefahren

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich der Fahrer eines silberfarbenen Mercedes mit grünen Kennzeichen verursachte am Montag zwischen 14.50 Uhr und 14.55 Uhr einen Unfall und fuhr danach einfach weiter.

Werbung
Der Unbekannte befuhr mit seinem PKW die Holzapfelgasse in Bad Mergentheim als er mit diesem gegen den Außenspiegel eines dort am Fahrbahnrand geparkten Seat Leon fuhr und ihn dabei beschädigte. Ohne sich um den Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro zu kümmern, gab der Unbekannte Gas und fuhr davon. Eine aufmerksame Zeugin vernahm im Tatzeitraum einen Knall und sah danach einen silberfarbenen Mercedes mit hoher Geschwindigkeit wegfahren. Zeugen die Hinweise auf den mutmaßlichen Unfallverursacher geben können, sollten sich unter der Telefonnummer 07931 54990 beim Polizeirevier Bad Mergentheim melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

TSV Buchen im Heimspiel gefordert

Kann Philipp Kraft am Samstag wichtige Tore zum erhofften Sieg beitragen? (Foto: pm) Am Samstag erwarten die Handballer des TSV Buchen die TSG Heilbronn zum [...]

Azubis sollten Lehrstellen-Check machen

(Foto: pm) 530 freie Lehrstellen im Neckar-Odenwald-Kreis – In Hotels und Restaurants noch 26 Azubis gesucht (pm) Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: [...]

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]