Bad Mergentheim: Küchenbrand

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich wegen Überhitzung eines Topfes mit Fritierfett kam es am Freitag, gegen 23.00 Uhr in einer Wohnung in der Gartenstraße zu einem Küchenbrand. Durch das Feuer wurde die Kücheneinrichtung beschädigt und die Küche verrußt. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 50.000 Euro. Die Feuerwehr war mit 4 Fahrzeugen und 30 Mann im Einsatz.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen