Aglasterhausen: Zwei Schwerverletzte

(Symbolbild)

(ots) Mit schweren Verletzungen wurde ein 20-Jähriger in ein Krankenhaus eingeliefert, nachdem er am Donnerstagnachmittag, gegen 15.20 Uhr, mit seinem BMW auf der B292 von Aglasterhausen in Richtung Sinsheim verunfallte.

Werbung
Der Mann war auf der linken der beiden Richtungsfahrbahnen unterwegs, als er infolge Schneematsch, circa 500 Meter nach Aglasterhausen ins Schleudern geriet. Sein Fahrzeug drehte sich mehrfach und krachte schließlich gegen die Leitplanke der Gegenfahrbahn. Eine entgegenkommende 50-Jährige Frau konnte ihren Nissan nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte mit dem Unfallwagen. Auch sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 25.000 Euro geschätzt. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Derzeit dauert die Unfallaufnahme noch an.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]