17 Unfälle wegen Schneefall

(Symbolbild)

(ots) 17 Unfälle wurden am Samstagnachmittag innerhalb von zwei Stunden im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Heilbronn gemeldet. Die Unfälle ereigneten sich zwischen 13 und 15.30 Uhr nach zum Teil starken Schneefällen im Schefflenz- und im Elztal, im Bereich zwischen Ilsfeld und Wüstenrot, bei Waldenburg und Öhringen und im Bereich Künzelsau. Zum Glück wurde nur eine Person leicht verletzt, ansonsten blieb es bei Sachschäden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

„Stolpersteine“ unter die Lupe genommen

Fraktionssitzung der CDU mit Stadtrundgang (pm) Zu einer Fraktionssitzung mit Stadtbegehung trafen sich die Mitglieder der Walldürner CDU Gemeinderatsfraktion gemeinsam mit Bürgermeister Markus Günther. Die [...]

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]