Schefflenz: Pkw landet in Rapsfeld

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall gewesen sein, der sich am Mittwochnachmittag zwischen Seckach und Schefflenz ereignete.

Der 18-jährige Fahrer eines BMW geriet in einer Rechtskurve mit seinem Pkw ins Schlingern und im weiteren Verlauf von der Fahrbahn. In einem angrenzenden Rapsfeld überschlug sich der Pkw. Personen wurden nicht verletzt, der entstandene Sachschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: