Markelsheim: Brand in Innenhof

(Symbolbild)

Möglicherweise Brandstiftung

(ots) Bevor ein größerer Schaden eingetreten ist, konnte am Sonntagabend ein Brand von pflanzlichen Abfällen in einem Innenhof in der Hauptstraße in Markelsheim von dem Bewohner selbst gelöscht werden. Er wurde zuvor gegen 22 Uhr durch den Brandgeruch auf das Feuer aufmerksam. Kurz darauf hörte er verdächtige Geräusche vom Balkon. Hier konnte er eine Person erkennen, die in Richtung Hauptstraße davon rannte. Die Person fuhr im Anschluss mit einem dunklen VW Polo, Baujahr 1998-2000, davon. Ob die Person für den Brand verantwortlich ist, kann derzeit nicht gesagt werden. Zeugen, die zwischen 22 und 23 Uhr verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Hauptstraße in Markelsheim gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07931-54990 beim Polizeirevier Bad Mergentheim zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*