SV Schollbrunn holt Heimpunkt

Symbolbild

SV Schollbrunn : SV Neckarburken II 1:1

(gum) Zum ersten Spiel im neuen Jahr holten die Spieler des SV Schollbrunn ein Unentschieden.

Die Gäste schossen in den ersten 15 Minuten das 0:1. Dadurch wachgerüttelt zeigte der SVS Kampfgeist und wollte unbedingt den Ausgleichstreffer erzielen.

Werbung
Kurz vor der Halbzeitpause erspielte sich die Heimmannschaft die Chance zum 1:1. Zuerst parierten die Gäste die Torchance, doch dabei war eine Hand im Spiel, weshalb der Schiri auf den Punkt zeigte. A. Nocco ließ sich die Chance nicht entgehen und verwandelte sicher zum 1:1-Ausgleich. Mit diesem 1:1 ging man in die Halbzeitpause.

In der zweiten Spielhälfte blieb Schollbrunn spielbestimmend konnte aber keine ihre Torchance nutzen, sodass es beim Unentschieden blieb.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]