Remis nach verschiedenen Halbzeiten

Symbolbild

SG Dielbach/ Strümpfelbrunn III – SG Schefflenz II 3:3 (0:3)

(mm) Zwei grundverschiedene Halbzeiten sahen die Zuschauer in der Begegnung zwischen der SG Dielbach/Strümpfelbrunn III gegen die SG Schefflenz II.

Die Gäste dominierten in der ersten Halbzeit die Partie und erzielten nach schönen Kombinationen drei Treffer. Die Gastgeber stellten in der Halbzeitpause um, kamen wesentlich geordneter aus der Kabine und drängten die Gäste mehr und mehr in die eigene Hälfte. Folge der Überlegenheit waren zwei Treffer durch Nicolai Knauber sowie ein Tor durch Jonas Sigmund zum verdienten Ausgleich.

Die Einheimischen hatten sogar noch Möglichkeiten zum Siegtreffer doch es blieb beim alles in allem gerechten Unentschieden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*