Diedesheim: Türöffnung kostet 1.200 Euro

(Symbolbild)

(ots) Einen nicht gerade geringen Betrag in Höhe von 1.200 Euro forderten Bedienstete eines Schlüsseldienstes am Mittwochabend für eine Türöffnung in Mosbach-Diedesheim.

Werbung
Nachdem sich die 28-Jährige Bewohnerin ausgesperrt hatte, rief sie in ihrer Not über eine 0800er-Nummer einen Schlüsseldienst an. Nach etwa zwei Stunden trafen zwei Bedienstete des Schlüsseldienstes ein, öffneten problemlos die Wohnungstür und tauschten dann noch das ihren Angaben zu Folge defekte Türschloss aus. Für Ihre Dienstleistung stellten sie im Anschluss eine Rechnung über 1.200 Euro aus.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*