Eberbach: Geparkten Nissan touchiert

(Symbolbild)

 (ots)  Ein bislang nicht ermittelter Autofahrer kam bei seiner Fahrt am Sonntagnachmittag auf der B 37/Uferstraße in Fahrtrichtung Heidelberg zu weit nach rechts und streifte einen ordnungsgemäß geparkten Nissan.

Werbung
Der Geschädigte parkte seinen Wagen zwischen 16 und 18 Uhr auf Höhe des „Pulverturms“ und hat nun einen Schaden von mehr als 500 Euro zu regeln.

Der Verursacher kümmerte sich nicht um eine Schadensregulierung, sodass die Polizei wegen Unfallflucht ermittelt. Zeugen, die Hinweise zum Flüchtigen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Eberbach, Tel.: 06271/92100, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]