Ravenstein: Drei Verletzte

(Symbolbild)

Hoher Sachschaden aufgrund Aquaplaning

(ots) Ein Schwerverletzter, zwei Leichtverletzte sowie ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Montagnachmittag auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Osterburken und Boxberg auf Gemarkung Ravenstein ereignete.

Werbung
Um dem nachfolgenden Audi das Überholen zu ermöglichen, wechselte der 21-jährige Fahrer eines BMW vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Aufgrund Aquaplanings geriet der BMW ins Schleudern und stieß gegen die Mittelleitplanken. Der 31-jährige Fahrer des Audis konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit seinem Fahrzeug gegen die linke Seite des BMWs. Im BMW wurde der Fahrer schwer, sowie zwei seiner Mitfahrer leicht verletzt. Neben zwei Rettungswagen und einem Notarzt war die Feuerwehr Osterburken mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.